encuentranos en facebook


Estaciones flamencas 2014


3-14. MÄRZ / 2.-13. JUNI / 4.-15. AUGUST

Spanisch - Tanz - Compás

Zwei Wochen im Winter, zwei Wochen im Frühling und zwei Wochen im Sommer um intensiv Flamenco zu erleben.Wir bieten zusammengestellte Kurse mit einer großen Auswahl an Verstanstaltungen an, die mit der Welt des Flamenco in direktem Bezug stehen.Als eine unmittelbare Art der Annäherung an eine der vielleicht echtesten und hervorragendsten Formen unserer Kultur.

Die Verbindung von Tanz- oder Gitarrenunterricht und Spanischunterricht plus Compás- und Palmas-Unterricht, bildet die Grundlage von Estaciones Flamencas. Taller Flamenco garantiert dabei allen seinen SchülerInnen persönliche Betreuung in Kleingruppen.

Die Besonderheit von Estaciones Flamencas liegt in der Vielfalt paralleler Veranstaltungen, wie z. B. die Projektion von Flamenco-Videos, der Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten und diverser Flamenco-Veranstaltungen des aktuellen Angebots in Sevilla.

Zwei Wochen im Frühling und zwei Wochen im Sommer, in denen Träume vielfältiger Flamenco-Gefühle Wirklichkeit werden! Zwischen virtuellen Gefühlen und einer geträumten Wirklichkeit.

Laß dich mitreißen von Taller Flamenco.

ANFÄNGER NIVEAU NIVEAUS:
ANFÄNGER MIT VORKENNTNISSEN
MITTELSTUFFE
MITTELSTUFFE II
20 St. Tanz und Technik
15 St. Spanisch
4 St. Compás & Palmas
30 St. Tanz und Technik
15 St. Spanisch
4 St. Compás & Palmas
PREIS: 423 € PREIS: 552 €
Unterrichtstunde: 60 Minuten.

Wenn Sie den Wechselkurs von Euros in eine andere Währung erfahren möchten, klicken Sie hier.

Anfang

Spanisch

Der Flamenco, seine Texte, seine Botschaften, die andalusische Landschaft und die Gefühle seiner Menschen können mit Hilfe guter Spanischkenntnisse auf eine viel tiefere und direktere Art empfangen und gefühlt werden.

Der Spanischkurs umfaßt Konversation und Schriftsprache, wobei der Vermittlung von Wortschatz und der reichen Semantik des Spanischen mit seinen andalusischen Besonderheiten besonderes Augenmerk geschenkt wird.

Niveaus: Anfänger, Anfänger mit Vorkenntnissen, Mittelstuffe I und Mittelstuffe II.

Personenanzahl pro Kurs: höchstens 7

Preise
Anmeldeformular
Zahlungsbedingungen
FAQ´s

Anfang

Tanz und Technik

Ein Grundbaustein von Taller Flamenco ist das Tanzkursangebot, sowohl die Vermittlung von Tanztechnik als auch vom Flamencotanz; beides wird unabhängig voneinander belegt, ausser von den Leuten die nie getanzt haben.

Die Tanzkurse dienen den SchülerInnen dazu, die grundlegenden Konzepte dieser Kunst zu erlernen, zu erweitern oder zu perfektionieren.

Die Aufstellung des Körpers, die Koordination der Arme, Hände und Beine oder die Technik des „zapateado“ sind einige grundlegende Elemente, die für eine darauffolgende individuelle Interpretation des Flamenco-Tanzes notwendig sind.

Niveaus: Anfänger, Anfänger mit Vorkenntnissen, Mittelstuffe I und Mittelstuffe II.

Personenanzahl pro Kurs: höchstens 7

Preise
Anmeldeformular
Zahlungsbedingungen
Wollen Sie wissen, was für Niveau haben Sie?
FAQ´s

Anfang

Compás und palmas

Der Compas (Takt und Rhythmus oder musikalische Frase) und die Palmas (Händeklatschen) sind die Fundamente des Flamenco. Sie sind unbedingt notwendig, auch wenn die nur dazu dienen,an einem Flamenco-Fest aktiv teilzuhaben.

Die Beherrschung der Doppelschläge, das Gegenklatschens des selben Compás, dies alles wird im Unterricht bearbeitet und als untrennbare Ergänzung zum Tanz- bzw. Gitarrenunterricht betrachtet.

Niveaus: Anfänger, Anfänger mit Vorkenntnissen, Mittelstuffe I und Mittelstuffe II.

Personenanzahl pro Kurs: höchstens 7

Preise
Anmeldeformular
Zahlungsbedingungen
FAQ´s

Während der Kurse von Estaciones Flamencas bietet Taller Flamenco weiterhin die Regelmässige Kurse an.

Anfang


Taller Flamenco      Sitemap      Links      Kontakt